Direkt zum Inhalt
  • 0
  • 1

VetBioNet Transnational Access opportunities

VetBioNet bietet kostenlosen Zugang zu Forschungsinfrastruktur, um die europäische Zoonosenforschung zu stärken

VetNetBio

Bild Copyright: VetNetBio

VetBioNet (Veterinary Biocontained facility Network for excellence in animal infectious research and experimentation) ist ein Infrastrukturprojekt, das durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union finanziert wird. Das Ziel von VetBioNet ist es, die europäische Kapazität und Kompetenz zu stärken, um die Herausforderungen von Tierseuchen und zoonotischen Krankheiten zu bewältigen, indem ein dauerhaftes Netzwerk von Europas führenden geprüften Forschungsinfrastrukturen, internationalen Organisationen und Industrien aufgebaut wird und Dienstleistungen angeboten werden.

Im Rahmen von VetBioNet wird ein kostenloser Zugang zu Hochsicherheitslaboren, Analyseplattformen, Probensammlungen und Dienstleistungen von Europas führenden Forschungsinfrastrukturen in der Tierseuchenforschung angeboten. Das Angebot richtet sich an öffentliche und private Forschungseinrichtungen, die selber nicht über die notwendige Infrastruktur verfügen.

Nähere Informationen zum Angebot können sie dem Newsletter von VetBioNet entnehmen.

Artikel zu #

Passende Termine