Direkt zum Inhalt
  • 0
  • 1

COVID-19 in Deutschland - epidemiologische Einschätzung

2. Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) zur Verbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Epidemiologie COVID-19

 

Die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) hat eine zweite aktualisierte Stellungnahme zur Verbreitung von SARS-CoV-2 in Deutschland veröffentlicht. Nachdem die Einschätzungen der ersten Stellungnahme anhand der Datenlage von Ende März 2020 getroffen worden sind, beruht die neue epidemiologische Einschätzung der Lage in Deutschland nun auf dem Wissensstand vom 24.04.2020.

 

In der zweiten Stellungnahme reflektieren die Autoren was bereits in Deutschland durch die getroffenen Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung in Deutschland erreicht werden konnte. Zudem wird erörtert, was eine sofortige Aufhebung aller aktuell geltenden Maßnahmen für Konsequenzen haben könnte und was eine Beibehaltung bewirken könnte. Zudem wird eine mögliche Containment-Strategie für COVID-19 in Deutschland vorgestellt.

Die vollständige 2. Stellungnahme der DGEpi finden Sie hier.

Die vollständige 1. Stellungnahme der DGEpi finden Sie hier.

Artikel zu #

Die Wandelbaren

In unserer Rubrik "Zoonose des Monats" widmen wir uns im Januar 2022 Viren, die relevant für Nutztiere, Wildtiere und den Menschen sind. Sie sind hoch variabel und verändern sich so schnell, dass...

Passende Termine