Logo BMBF

News

Weltweit bedeutende Influenzadatenbank kommt nach Deutschland

Die Datenbank der "Global Initiative on Sharing All Influenza Data" (GISAID) wird in Bonn angesiedelt

April 2010 Als Reaktion auf die Influenza-Ausbrüche im Jahr 2006 gründete sich die Initiative "Global Initiative on Sharing All Influenza Data" (GISAID), die sich zur Aufgabe machte, alle genetischen und epidemiologischen Daten über Influenzaviren weltweit zu teilen und zugänglich zu machen. Die dazu gehörende Datenbank EpiFlu, die am Max-Planck-Institut für Informatik entwickelt wird, soll nun dauerhaft an der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn angesiedelt werden.

http://www.bmelv.de/cln_181/SharedDocs/Standardartikel/Ministerium/Forschung/FLI-Influenza-GISAID.html


 


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

Termine

GfV Workshop "Immunobiology of Viral Infections"

25.09.2019 - 27.09.2019
[ mehr ]

5th International Meeting on Apicomplexan Parasites in Farm Animals (apicoWplexa 2019)

02.10.2019 - 04.10.2019
[ mehr ]



DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung