Logo BMBF

Workshop "Nagetier-übertragene Zoonosen"

Der Workshop „Nagetier-übertragene Zoonosen“, der am 15.05.2018 in Berlin stattfindet, ist Teil eines Veranstaltungskonzepts, das die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen gemeinsam mit der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf ins Leben gerufen hat. Das Konzept soll verschiedene relevante Zoonosenthemen adressieren und sowohl für Wissenschaftler/innen als auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und der Veterinärämter gleichermaßen einen Mehrwert generieren.

Das vielfältige Programm dieses Workshops wird einen Überblick über Ausbreitung, Krankheitsverläufe und Ausbrüche von verschiedenen Nagetier-übertragenen Zoonosen (Hantaviren, Leptospiren, Bornaviren) geben.

Die Teilnahmekapazitäten für den Workshop sind erreicht! Interessierte können sich per Mail an Sebastian Sprengel wenden, um einen Platz auf der Warteliste zu erhalten.


Mehr Informationen

Junior Scientist Zoonoses Meeting (JSZM) - Nachwuchstreffen der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen 2018

Die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen lädt interessierte Doktoranden/innen und Postdocs aus allen Fachrichtungen der Zoonosenforschung zum diesjährigen Junior Scientist Zoonoses Meeting vom 7.-9. Juni 2018 am Bernhard-Noch-Institut für Tropenmedizin (BNITM) nach Hamburg ein.

Ziel dieses Meetings ist es, Nachwuchswissenschaftler/innen beim Unterhalt des wissenschaftlichen Netzwerkes innerhalb der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen zu unterstützen. Die Teilnahme von Vertretern/innen unterschiedlicher Fachrichtungen der Zoonosenforschung bietet den Teilnehmern/innen die Möglichkeit, interdisziplinäre Schnittstellen zu entdecken und neue Forschungskooperationen ins Leben zu rufen.


Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Nachwuchsworkshop 2018

Der Nachwuchsworkshop der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen findet in diesem Jahr vom 15.-16. Oktober 2018 in Berlin am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Standort Jungfernheide, statt.

Angeboten werden zwei parallel verlaufende Sessions:
Scientific Writing (deutsch): Dieser Workshop behandelt das Schreiben eines naturwissenschaftlichen Research Papers bzw. einer naturwissenschaftlichen Doktorarbeit.
Presenting (in) Science - How to own the stage on international conferences (englisch):
This workshop is based on three core aspacts of a successful presentation: Verbal and non-verbal aspects, Objectives and Topics, Interdisciplinary and Intercultural Aspects

Die Registrierung ist geöffnet.

Alle Informationen zum Nachwuchsworkshop hier.


National Symposium on Zoonoses Research 2018


We're looking forward to inviting you to the National Symposium on Zoonoses Research 2018 in Berlin! Due to the great demand of our previous symposia and the recent organisational extension, for the first time ever, the Symposium is going to take place on three days, starting October 17 and ending on October 19, 2018. Once again, we aim to bring together students and professionals from different zoonoses research areas.


Registration and Abstract Submission are now open! For more information please click here.


Save the Date


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

News

„Zoonosen zu verstehen, ist ein komplexes Vorhaben“

Nationales Symposium für Zoonosenforschung bringt 360 Teilnehmer unterschiedlicher Disziplinen zusammen

 
[ mehr ]

Termine

Nagetier-übertragene Zoonosen: Mäuse, Ratten und ihre Mitbringsel (Berlin)

15.05.2018
[ mehr ]

DVG-Fachgruppentagung "Bakteriologie und Mykologie" (Hannover)

30.05.2018 - 01.06.2018
[ mehr ]



DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung