Logo BMBF

Anmeldeformular zum
Symposium der Nationale Forschungsplattform für Zoonosen 2009

Bitte füllen Sie das Formular aus und klicken Sie abschließend auf "Senden". Sie erhalten eine automatisch generierte Bestätigungs-E-Mail.

Haben Sie Rückfragen? Oder möchten Sie eine bereits vorgenommene Anmeldung korrigieren oder ergänzen? Bitte kontaktieren Sie dazu Frau Sept in der Geschäftsstelle der Zoonosenplattform unter 030 31 01 19 70 oder info@zoonosen.net.

 

Mit * markierte Angaben sind zwingend erforderlich.







Werden Sie Mitglied in der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen

Mitglied werden können alle durch öffentliche Gelder geförderten Wissenschaftler, deren Forschungsvorhaben zu Zoonosen im Vorfeld einer unabhängigen wissenschaftlichen Begut­achtung un­terzogen wurden.

Mit der Mitgliedschaft sind keine rechtlichen oder finanziellen Verpflichtungen verbunden. Mitglieder werden in einem elektronischen Mitgliedsverzeichnis geführt, von der Geschäftsstelle der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen über aktuelle Veranstaltungen informiert und automatisch zum nächsten Symposium eingeladen.

Mitglieder sind bei den jährlichen Wahlen zu den Gremien der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen vorschlags-, stimm- und wahlberechtigt.



 

Bitte tragen Sie die nachfolgende Zeichenfolge in das Feld darunter ein und schließen Sie Ihre Anmeldung ab mit "Senden".

CAPTCHA image
Code
* Für markierte Felder Angaben zwingend erforderlich

Save the Date


 

12.-13.10.2017, Berlin

Die Registrierung ist geöffnet!


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

Termine

Junior Scientist Zoonoses Meeting 2017 (Langen)

07.06.2017 - 09.06.2017
[ mehr ]

ARAE 2017: Symposium on Antimicrobial Resistance in Animals and the Environment (Braunschweig)

26.06.2017 - 28.06.2017
[ mehr ]



News

Antibiotikaresistenzen: gemeinsame Verantwortung von Human- und Veterinärmedizin

Nur gemeinsame Strategien können Antibiotikaresistenzen bei Mensch und Tier eindämmen

 
[ mehr ]

DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung