Logo BMBF



Newsletterheader Logo der Zoonosenplattform
 
  NEWSLETTER | März 2013
 
 
   
 

Editorial


     

Liebe Leserin, lieber Leser!

 

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie auf die kommenden Veranstaltungen der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen aufmerksam machen. Neben dem jährlichen Nationalen Symposium für Zoonosenforschung möchte die Zoonosenplattform in den kommenden Jahren verstärkt den wissenschaftlichen Nachwuchs einbeziehen und von der aufgebauten Struktur profitieren lassen. Einen wesentlichen Beitrag wird dazu das Nachwuchswissenschaftler-Treffen leisten, das von den jungen Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern maßgeblich selbst organisiert wird.

 

Mit herzlichen Grüßen


Ihre

Geschäftsstelle der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen

 
 
             
   
 

Junior Scientist Zoonoses Meeting


     

3.-5. Juni 2013 in Leipzig

 

Symbolbild Gremienarbeit

Das erste Nachwuchswissenschaftler-Treffen der Zoonosenplattform findet vom 3. bis 5. Juni 2013 in Leipzig statt. Die Anmeldung ist ab sofort bis einschließlich 5. April möglich. Eingeladen sind hierzu alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus den verschiedenen Bereichen der Zoonosenforschung. Ziel ist es, ein gemeinsames Forum für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Zoonosenforschung zu schaffen.


Erfahren Sie mehr

 

 
             
   
 

Doktorandenworkshop 2013


     

16.-18. September 2013 in Berlin

 

Schematische Darstellung: Massenspektrometrie

Im Vorfeld des Nationalen Symposiums für Zoonosenforschung 2013 veranstaltet die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Bereich Zoonosen forschen, wieder einen Doktorandenworkshop in Berlin. Auch dieses Jahr besteht der Workshop aus zwei parallel verlaufenden Themen: zum einen "Presenting Science" und zum anderen "Scientific Writing". Die Workshopsprache des Themas "Presenting Science" ist Englisch. Die Workshopsprache des Themas "Scientific Writing" ist Deutsch, die Unterlagen sind größtenteils in Englisch.


Erfahren Sie mehr

 
 
             
   
 

National Symposium on Zoonoses Research 2013


       

19.-20. September 2013 in Berlin

 

Die Registrierung für das Nationale Symposium für Zoonosenforschung 2013 ist nun geöffnet. Die Themen für das diesjährige Symposium sind folgende:

  • Antimicrobial use and resistance
  • Epidemiology, modelling and risk assessment
  • Innate and adaptive immune response
  • New and re-emerging zoonoses
  • Novel methods and diagnostics
  • Pathogen-cell interaction
  • Free topics

Abstracts zu den Themen oder anderen relevanten Gebieten aus der Zoonosenforschung können bis zum 31. Mai 2013 online eingereicht werden. Die Abstracts werden im Tagungsband zum Symposium 2013 veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Erfahren Sie mehr

 
 
             
   
 

Links


     

Fördernews - Fördernewsletter verpasst? Hier können Sie ihn nachlesen.


Stellenangebote - Hier veröffentlichen wir auch gerne Ihre Stellenanzeigen.


Veranstaltungen - Gerne kündigen wir in unseren Veranstaltungshinweisen weitere Workshops, Symposien und Kongresse an. Anregungen nehmen wir gerne entgegen.


 
             
   
 

Impressum


     

Der Newsletter der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen wird per E-Mail versandt und enthält Informationen aus der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen.


Sollten Sie kein Interesse an weiteren Ausgaben unseres Newsletters haben, dann senden Sie eine E-Mail an: info@zoonosen.net.



 



 



 



 



 



 




 



 





 



 



 



Mit freundlichen Grüßen

Ihre Geschäftsstelle der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen


E-Mail: info@zoonosen.net

Website: www.zoonosen.net

 

Bildnachweise:

Header: Prof. Dr. E. M. Liebler-Tenorio



 



 



 



 



 



 




 





Save the Date


 

12.-13.10.2017, Berlin

Die Registrierung ist geöffnet!


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

News

Tropenviren bald auch in Europa? Bayreuther Forscher untersuchen Folgen des Klimawandels

Pressemitteilung der Universität Bayreuth

 
[ mehr ]

DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung