Logo BMBF

Posterpreis / Poster Award


Als Teil ihrer Nachwuchsförderung verleiht die Zoonosenplattform alljährlich im Rahmen des Nationalen Symposiums Posterpreise an die besten von Nachwuchswissenschaftlern/-innen eingereichten und vorgestellten Poster. Die Bewertung wird durch ein Expertengremium gemäß eines internen objektiven Bewertungsschlüssels ausgeführt. Die offizielle Bekanntgabe und Übergabe der Preise findet am Ende des zweiten Veranstaltungstages statt.


As part of the young scientist furtherance program of the Research Platform, the best poster presentations by participating young scientists during the annual National Symposium are rewarded with a poster award. The posters are graded by an expert committee based on an objective scale of point values. 

The official award show takes place at the end of the second day of the Symposium.


Gewinner des Preises 2017:

1. Platz: Leonie Forth (Friedrich-Loeffler-Institut)

2. Platz: Francesca Torelli (Robert Koch - Institut)

3. Platz: Martin Kraft (Robert Koch - Institut)


Nächster Termin / Next Date

Oktober 2018 l Berlin


News

„Zoonosen zu verstehen, ist ein komplexes Vorhaben“

Nationales Symposium für Zoonosenforschung bringt 360 Teilnehmer unterschiedlicher Disziplinen zusammen

 
[ mehr ]

Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

Termine

5th Translational DZIF School (Lübeck)

22.11.2017 - 24.11.2017
[ mehr ]

Workshop "Bon Appétit One Health - Lebensmittel-bedingte Erkrankungen durch Zoonosen" (Düsseldorf)

28.11.2017
[ mehr ]



DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung